Naturgeister

Naturgeister sind für die Isländer mehr als nur Fabelwesen oder "Hirngespinste". Sie gehören auf Island zum Kulturgut. Wenn auch nur ein Teil der Isländer an die tatsächliche Existenz der Naturgeister glaubt, so wird dieser Glaube doch vom anderen Teil respektiert. Da wird dann schon mal eine Straße um eine Elfenburg herum geführt statt mitten hindurch.


Wer genau hinschaut, sich öffnet und etwas übt, der kann diese Wesen vielleicht auch selbst entdecken. Die hier vorgestellten Beispiele können dabei helfen.

 

Die Bilder in der Galerie bestehen jeweils aus einem unveränderten Originalfoto, einer Skizze und einem Foto mit hervorgehobenen Konturen. Sie sind Teil eines gemeinsamen Buchprojektes. Wir hoffen, Ihnen bald das Ergebnis vorstellen zu können.


Carola Vahldiek & Kathrin Schwertner