Verlag LichtGedicht

Der Verlag LichtGedicht verbindet "Licht", d.h. lichtvolle Bilder, mit "Gedicht", also schönen, oft poetischen Texten, die beim Lesen Genuss bieten, "ein Gedicht sind". In den meisten Veröffentlichungen findet sich beides nebeneinander.

 

Lichtblicke

Ein Inspirations-, Notiz- und Tagebuch

 

 

 

Das Buch "Lichtblicke" ist eine Einladung:

 

Vorlinierte Seiten, inspirierenden Texte, lebensbejahende Impulsfragen und lichtvollen Fotografien regen dazu an, die eigenen Gedanken aufzuschreiben, Tagebuch zu führen, persönliche Dinge zu notieren oder zu meditieren.

 

Die Bilder und Worte helfen, das Leben intensiver wahrzunehmen und positive Sichtweisen zu stärken. In hellen, aber auch in dunklen Zeiten sollten wir den Blick immer wieder auf die schönen Augenblicke und die wirklich wichtigen Dinge im Leben lenken.

 

Freude und Unbeschwertheit, Achtsamkeit und inneren Frieden, Frische und Kraft, Trost und Vertrauen, Klarheit, Dankbarkeit, Geborgenheit und viele andere beflügelnde Aspekte können in unserem Leben verstärkt und verankert werden. Dieses Buch möchte dabei helfen.

 

 

 

 

 

Themen des Buches sind:

 

- Unbeschwertheit/ Lasten abwerfen/ Trost

- Sammlung/ Achtsamkeit/ Ruhe

- Frieden/ Zufriedenheit/ Loslassen

- Frische/ Gesundheit

- Kraft/ Energie

- Leichtigkeit/ Empfangen

- Weite/ Weitsicht/ Horizont

- Ganzsein/ Wünsche/ Glück

- Klarheit/ Mut/ Selbstbewusstsein

- Getragensein/ Vertrauen

- Gehaltensein/ Sicherheit/ Zuwendung

- Freude/ kleines Glück/ Dankbarkeit

- Heimat/ Zuhause/ Geborgenheit

 

Das Buch umfasst 140 Seiten. Es enthält 13 meditative Texte, 104 Eintragseiten mit Impulsfragen und eine Jahresübersicht. Es ist durchgängig mit Farbfotografien illustriert.

 

Guten Morgen, kleine Maus!

Eine Geschichte zum Fröhlichsein

Ende 2017 erschienen ist das Buch "Guten Morgen, kleine Maus!" - ein Märchen für Kinder und Erwachsene.

Es ist bildet zusammen mit dem 2021 erschienenen Buch "Hab Vertrauen, kleine Maus!" die Reihe "Märchen von der kleinen Maus". Weitere Bände sollen folgen.

 

Die kleine Maus ist fröhlich aufgewacht. Auf ihrem Weg über die Wiese begegnet sie einem Mistkäfer, einer Spinne und einer Heuschrecke. Doch alle haben schlechte Laune. Das macht die kleine Maus ganz bekümmert. Gut, dass sie schließlich die Schnecke trifft, denn diese weiß Rat...

 

Das Buch erzählt eine Geschichte über kleine alltägliche Ärgernisse im Leben und die Kunst, trotzdem fröhlich zu sein. Wunderschöne, liebevoll ausgewählte Tier- und Naturfotografien illustrieren die fröhliche Erzählung.



Die Geschichte über die niedliche kleine Maus regt Kinder und Erwachsene dazu an, auch kleinen Dinge ihrer Umgebung Beachtung zu schenken und achtsam zu sein für die unscheinbaren Schönheiten, die überall nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Lichtkarten, Brief- und Panoramakarten

Bereits vor einigen Jahren erschienen drei kleine Serien Panoramakarten mit insgesamt zwanzig Motiven, eine Serie Briefkarten mit acht und eine Serie Lichtkarten (Karten mit Fotografien und meditativen Texten) mit ebenfalls acht Motiven.